Allez au contenu, Allez à la navigation

Recherche Recherche avancée

Europäische Arbeit des Senats

  • Der Ausschuss für die Europäische Union
  • Bewertung europäischer Texte
  • Einhaltung der Grundsätze der Subsidiarität und Verhältnismäßikeit
  • Verwalutngsausßenstelle in Brüssel
  • Die interparlamentarischen Beziehungen in der Europäischen Union
  • Die europäischen parlamentarischen Versammlungen
  • Die Vereinigung der Senate Europas

Die Verwaltungsaußenstelle in Brüssel

Der Senat hat 1998 eine ständige Verwaltungsaußenstelle in Brüssel (fr) eingerichtet, die für die direkten Beziehungen mit allen europäischen Institutionen zuständig ist, gleich ob es sich um die Kommission, das Parlament oder den Rat handelt. Zu diesem Zweck verfügt diese Verwaltungsaußenstelle über ein Büro in der Ständigen Vertretung Frankreichs bei der Europäischen Union und ein weiteres Büro im Europäischen Parlament.

Wichtigste Rolle der Außenstelle ist, die Senatoren mit den nötigen Informationen zu versorgen, um rechtzeitig agieren zu können, zum Beispiel bei geplanten Initiativen auf europäischer Ebene, bevor in der Sache offizielle Beschlüsse gefasst werden.

Die Außenstelle ist weiterhin damit betraut, den Senatoren alle relevanten Informationen zur Verfügung zu stellen, um die europäische Dimension in die nationale Diskussion einbetten zu können.